Die Neuerfindung der eigenen Webseite

Re-creating your own websiteWebseiten relaunchen, also eine Webseite mit einem neuen Design zu versehen, einige neue Inhalte hinzuzufügen und einigen Aktionen begleitet neu zu veröffentlichen ist ein Trend der letzten Jahre. Immer mehr Firmen entschließen sich dazu ihrer Webseite einen neuen Anstrich zu geben, ein paar neue Funktionen hinzuzufügen und dann neu zu veröffentlichen. Relaunch Parties, Gewinnspiele und allerlei Marketingzauber begleitet diesen Vorgang oft. Außenstehenden leuchtet allerdings oft die Notwendigkeit die jeweilige Seite neu zu erfinden nicht ein und Nutzer der Seite beklagen oft das ungewohnte Erscheinungsbild und die gewöhnungsbedürftigen Navigationselemente der Webseite.

Was ist der Relaunch einer Webseite überhaupt?

Die komplette Überarbeitung einer bereits vorhandenen Webseite nennt man Relaunch. Dabei werden Texte und andere Inhalte der Seite aktualisiert, die jeweilige Webseite erhält ein neues Design und meistens werden neue Funktionen eingeführt. Neben diesen für den Nutzer sichtbaren Veränderungen werden meistens auch technische Veränderungen getroffen, die für den Nutzer zunächst unsichtbar sind. Dabei wird dann z.B. ein modernes Content-Management-System eingeführt, Unterseiten erhalten ausführlichere Beschreibungen in den Metatags um die Auffindbarkeit in Suchmaschinen zu verbessern und Bilder werden mit in geringerer Dateigröße werden auf den Seiten platziert um die Ladezeiten zu verbessern. Das Ergebnis dieser Arbeiten wird dann den Lesern bzw. Kunden dieser Webseite in einem Relaunch präsentiert.

Was sind die Gründe für einen Relaunch?

Die Gründe die eigene Webseite zu relaunchen sind vielfältig. Ein in die Jahre gekommenes Webdesign kann genau so ein Grund sein sich für einen Relaunch zu entscheiden, wie neue Anforderungen, wie die Anbindung an Datenbanken, die Integration von neuen Zahlungsmitteln, die Vereinheitlichung der internen Linkstruktur der Webseite oder die Umstellung auf neue Webstandards und die Optimierung für mobile Endgeräte. Meistens sind es jedoch mehrere wichtige Gründe, die für einen kompletten Relaunch der Webseite sorgen.

Der Relaunch: Neuanfang oder Fortsetzung der alten Strategie?

Wer seine Webseite einer kompletten Überarbeitung unterzieht hat hier eine Top-Gelegenheit seine Seite neu auszurichten. Man sollte sich fragen was bisher gut funktioniert und was verbessert werden sollte, welche Sozialen Medien in Zukunft eingebunden werden sollen und vieles mehr. Die Planung und Vorbereitung eines Relaunches ist also der wichtigste Teil dieses Projektes.